Herzlich Willkommen!

Wo das Handwerk noch Handwerk ist.
Fleischerhandwerk ist Herrn Failenschmid in die Wiege gefallen.
Und so gibt es in einem kleinen Ort auf der Schwäbischen Alb namens St. Johann-Gächingen einen kleinen Betrieb, in dem
sich Tradition, Naturverbundenheit und Feinschmeckergene in einmaliger Art verbinden. Hier arbeiten die ganze Familie und
einige fleißige Angestellte mit außergewöhnlicher Gründlichkeit
und viel Leidenschaft an Gaumenfreuden der besonderen Art.

Wurst und Fleisch von den Failenschmids – ganz gleich, ob Sie
es aus der Metzgerei, Landgasthof, vom Catering oder dem Onlineshop kennen lernen, sind immer etwas Besonderes. Zeit,
den Failenschmids auf der Alb oder im Shop auf dieser Seite mal einen Besuch abzustatten.

Das Geschmacksgeheimnis der natürlich kontrollierten Aufzucht

Schweine, Rinder, Färsen und Albbüffel kennt Herr Failenschmid noch selbst. Sie wachsen bei befreundeten Bauern in der Nähe auf, werden überwiegend mit selbst angebautem Futter großgezogen, persönlich abgeholt und geschlachtet und mit großer Sorgfalt sowie natürlichen Zutaten wie Kräutern verarbeitet. “Tiere, die glücklich aufwachsen und keinen Stress kennen, schmecken einfach besser”, meint Herr Failenschmid, kontrolliert alle Würste zweimal und lässt sich beim Zubereiten der Spezialitäten viel Zeit. Ein Genuss eben, womit wir wieder bei den Geschmacksnerven und hungrigen Mägen wären, die es kaum erwarten können.