Ein beeindruckender und pompöser Film über das Leben als Cowboy mit den rauen Urgewalten Albbüffel. Imposante Bilder und majestätische Landschaften lassen den Zuschauer in die Rolle eines Alb-Cowboys schlüpfen und die Romantik, aber auch harte Arbeit hautnahe miterleben.

Beinahe hat man das Gefühl in einem Western zu sein, wenn da nicht das einzigartige Landschaftsbild der Schwäbischen Alb mit seinen saftig grünen Wiesen, Bergen und gewaltigen Unwettern wäre, dass einen wieder zurück in unsere Heimat führt. In dieser Umgebung können die Tiere noch natürlich und artgerecht aufwachsen.

Der Film begleitet den Arbeitsalltag und skizziert das Leben eines Albbüffels von der Geburt an. Zudem werden hier die Produkte wie Fleisch, Wurst und Käse vom Albbüffel perfekt in Szene gesetzt. Ein toller und sehenswerter Film.

 

Link zum Film